Planung

Stand: 18.07.2019

Die Vorbereitungen und Anpassungen aus den Erfahrungen 2018 sind abgeschlossen. So haben wir einige Änderungen am und im Fahrzeug vorgenommen. Das Gesamtgewicht wurde reduziert, um auch in Frankreich gesetzeskonform unterwegs zu sein. Die Reise werden wir wahrscheinlich mit ca. 7430 kg beginnen. In Frankreich selbst werden wir mit halb vollem Tank unterwegs sein. Damit erhöhen wir unseren Gewichtsspielraum. Aufgrund der Maut in Belgien werden wir über Luxemburg anreisen.

Folgende Änderungen wurden vorgenommen und angeschafft:

Letzte Vorbereitungen:

Kommentar schreiben

Leyland DAF

Die Webseite soll informieren und als Reiseblog für die Daheimgebliebenen dienen.

Social Links

T244